Formal

Ihr bekundet Euer Interesse bitte an: malangholf@t-online.de. Wir melden uns zurück und finden einen passenden Termin. Ihr testet bitte einen Tag vor der Sitzung Euer Telefon, dessen Lautsprecher und eine Gelegenheit zum entspannten Liegen und kommuniziert in Eurem Umfeld während Eures Termins NICHT GESTÖRT werden zu wollen !Zur vereinbarten Zeit rufen wir Euch kurz vorher an und signalisieren Euch, dass ihr uns im Anschluß an unseren Anruf zurückrufen könnt und die Sitzung beginnt. Dann ist es genau so wie in der analogen Welt während einer Einzelsitzung oder einem Seminar: Wir haben ein Vorgespräch. Wir führen Euch in einen entspannten Zustand. Wir helfen Euch nach Innen zu schauen und das wichtigste Thema zum Loslassen wahrzunehmen. Wir senden unser Bewusstsein und bedingungsloses Mitgefühl zu Euch und praktizieren Empathie, indem wir uns mit unserem Herzen in Euch und in Eure Situation versetzen und so mit Euch fühlen und spüren und aus unserer langjährigen Erfahrung sagen können, was ihr loslassen könnt. Wir helfen Euch durch die Formulierung von präzisen Loslass – Sätzen, die mit der Formel „Ich lasse los“ beginnen und von einem tiefen Atemzug begleitet werden, loszulassen! Bitte Taschentücher bereit halten, gerne auch Eure liebste Entspannungsmusik und eine Kerze anmachen, denn Releasing findet im innersten „Heiligen Raum der Liebe“ eures Herzens statt.
HILFREICH: Bitte schickt uns eine Mail mit Euren Wünschen 48 Stunden vor Eurem Termin!

Inhaltlich

Markus praktiziert Releasing als Schüler und Lehrer seit 1984, Angela seit 1991. Angela wird für ihre lange Lebens- und Releasing-Erfahrung, genauso wie für ihre sensible und mitunter „hellfühlig“ wirkende Empathie, ihren rheinischen Humor, ganz besonders aber für ihre Hingabe und Ausstrahlung menschlicher Wärme und bedingungsloser Liebe geschätzt und hat sehr viel Erfahrung mit Telefon-Sitzungen. Ihre Kraft fließt aus Liebe zum Göttlichen. Markus hört, wenn sich das Gras überlegt, ob es mal wieder wachsen sollte, weil er als Kind in einen Zaubertrank-Kessel mit „Spiegelneuronen“ gefallen ist 😉 Weil er deshalb zu sensibel war, hatte er eine existenziell bedrohte Jugend. Seine Lehrer Dr. E. und R. Lindwall und Sathya Sai Baba schulten ihn seit 1984 durch „Loslassen mit Hilfe von Releasing“ seine Bestimmung zu leben und seine angeborene Sensitivität in Richtung der Öffnung und Entwicklung von Herz, Hellhörigkeit, Intuition und Medialität zu entwickeln und sich selbst und die vergängliche Welt nicht zu ernst zu nehmen.

Preise

Je nach individueller Situation in Krisenzeiten nach Absprache 140 €, 120 €, 100 € für 60 Minuten, Ratenzahlung nach telefonischer Absprache möglich, Überweisung bitte im voraus. Bei Bedarf gewähren wir umstandslos und großzügig Ermäßigung in Corona – Krisen – Zeiten!

Neue Termine für Einzelsitzungen April 2020

Markus: Mi, 1. Mi, 15. u. Do. 16. April & Angela: Do, 2., Mi. 15. u. Do. 16. April

Neue Online – Plattform ZOOM

Ab April, spätestens zu Ostern eröffnen wir im Internet auf zoom.us unsere Arbeit für ganz neue Formate, Fortbildungen, Meetings, Lectures und Benefizveranstaltungen auf zoom.us. ZOOM ist deutlich ausgereifter, flexibler, smarter und stabiler als Skype. Wer in Zukunft Interesse an Releasing & Beyond mit M & A im Netz hat, darf sich gerne schon mal bei zoom.us umschauen und technisch vertraut damit machen.Das ist leicht. Bleiben wir ruhig und positiv und halten wir eine lichte Vision für unsere Kinder und deren Kinder.

Stay in the breath of deep love and NEW IDEAS within yourself! M&A

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.